archive-hu.com » HU » V » VASIHEGYHAT-RABAMENTE.HU

Total: 349

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • Mittelalter neben ihrer günstiger geographischen Lage wegen ihrer Rolle in der Eisenverarbeitung bedeutend Die Dominikanerkirche und das Kloster die in Ungarn Denkmäler von großer Bedeutung sind wurden in der Mitte des 13 Jahrhunderts gebaut Im Museum welches sich im Gebäudekomplex befindet sind Ausstellungen über die Geschichte der Dominikaner beziehungsweise des Komitates Vas und den Nachlass von dem jung gestorbenen Bildhauers Richárd Török zu sehen Das schön erneuerte Friedenshaus in dem laut Tradition der Friedensvertrag von Vasvár im Jahre 1664 unterzeichnet wurde beherbergt heute Veranstaltungen und Ausstellungen Von der Mitte des 19 Jahrhunderts wurde Vasvár durch die Kirchtage die mit der Jungfrau Maria verbunden sind bekannter Der uralte Wallfahrtsort Szentkút bietet den Gästen in schöner Umgebung eine kleine Kapelle einen gemeißelten Kreuzweg und kristallsauberes Wasser Die sogenannte Schanze von Vasvár liegt an der Grenze der Stadt und es ist der rekonstruierte Teil eines Grenzwehrsystems aus dem 10 11 Jahrhundert Raab der Fluss der verbindet Der wildromatische Fluss verläuft schlängelnd durch die Region Dieser Flussabschnitt ist besonders geeignet für Wassertouren Es gibt hier ausgebaute Häfen und freundliche Gastgeber Die Wunder der Natur Die Flora und Fauna blieb vielfältig und artenreich weil keine gewaltsame Industrialisierung die Umwelt der Region schädigte Bei Autofahrten Radtouren oder zu Fuß trifft man auf wunderschöne und sich in den Wäldern versteckende Hirsche Rehe und Kleinwild Das Arboretum von Jeli ist eine besondere Sehenswürdigkeit in dem die europaweit berühmte Rhododendron Sammlung zu sehen ist Markierte Wanderwege und Lehrpfade helfen bei der Entdeckung der wildromatischen Wälder und alten Weinberge Die unzähligen größeren und kleineren Seen Vadása See Döröske See Gersekarát Vasvár Győrvár Szajki Seen usw bieten Möglichkeit für Angel und Wassersport Die Erinnerungen des Landlebens leben weiter Die kleinen freundlichen Dörfer bewahren sorgfältig die noch sichtbaren Erinnerungen der Volksbaukunst Auf vielen Plätzen begrüßen dörfliche Gastgeber Gäste in den schön renovierten

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk776.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive



  • Region Körmend Vasvár und Zalaegerszeg Sie erhielt ihren Namen von dem aus dem Bük Bach gestalteten Fischteich Details Hegyhátszentjakab Die Gemeinde die seit dem Mittelalter existiert ist heutzutage wegen dem Vadása Teich bekannt 12 Quellen nähren den Teich mit kristallklarem Wasser Der Teich ist seit Jahrzehnten ein bekannter Urlaubsort der Umgebung Details Hosszúpereszteg Szajker Seen sind die Perle West Transdanubiens und ein beliebter Erholungsort Sie befinden sich entlang der Hauptstraße 8 im Komitat Vas 3 km von Hosszúpereszteg entfernt Sie bieten in einem stillen Waldgebiet Erholung Details Kám Arboretum Jeli Der Fehengarten Legt man 3 7 km von der Gemeinde Kám von der Hauptstraße 8 zurück gelangt man in das Arboretum zu Jeli Details Kemestaródfa Die besondere touristische Sehenswürdigkeit der Gemeinde ist die Miród Quelle ein Votivort Die erste schriftliche Erwähnung aus der Vergangenheit der Quelle stammt aus 1248 Früher gingen die Dorfbewohner mit Krügen und Eimern an die Quelle um Wasser nach Hause zu bringen Details Kneipp Themenweg in der Vasi Hegyhát Region Der einzige auf die Kneipp Methodik aufbauende Themenweg heißt Interessierte in 13 Gemeinden an 19 Schauplätzen willkommen Die fünf Grundpfeiler der von Sebastian Kneipp Anfang des 19 Jahrhunderts entwickelten Methode zur Gesundheitserhaltung und Naturheilkunde Details Körmend ist eine Kleinstadt am Treffpunkt der Flüsse Raab und Pinka sowie der Hauptstraßen 8 und 86 reich an Naturschönheiten und Kulturerbe Die Geschichte der Gemeinde die im Jahre 1244 ihre Städteprivilegien erhielt ist mit der Raab mit tausend Fäden verbunden die Familie Batthyány Details Körmend Horvátnádalja Am Tore der Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Horvátnádalja stehen zwei riesige Platane Am Eingang beginnen die 15 Stationen des Weges der Ehepaare und endet mit einer schönen Marienstatue auf dem Pfarrhof Details Nádasd An der westlichen Grenze der Gemeinde aus der Arpadenzeit verlief eine der alten europäischen frequentierten Handels und Militärwege die Bernsteinstraße die das Baltikum mit Italien verbindet Die Überreste sind auf dem Gebiet der Gemeinde noch heute zu sehen Details Nagymizdó Der Jagdhof gehört zu den touristischen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde und bietet nicht nur anspruchsvolle Unterkünfte sondern auch die Möglichkeit zu reiten und Kutsche zu fahren In der Gemeinde kann man Ausflüge zwischen den Weinkellern sowie auf dem Schlosshügel Details Oszkó Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gemeinde ist die zu Ehren des Sankt Georg errichtete römisch katholische Kirche deren Altar das Bild des istván Dorfmeister mit dem Titel Pieta birgt Die andere besondere Sehenswürdigkeit und Programmmöglichkeit sind die Keller der Berghirten Details Őrimagyarósd Die Burg und Festung von Őrimagyarósd wurde zur Zeit der türkischen Belagerung erbaut Um das Jahr 1590 herum ließ die Familie Darabos aus Magyarósd ihr Adelshaus aus Schutzzwecken umbauen Die Kurie wurde mit einem doppelten Schutzgraben der noch heute zu sehen ist umgeben Details Püspökmolnári Teich Püspökmolnári Der Farkincás Teich in Püspökmolnári ist ein Boilie Teich Das Motto des Boilie Angelns ist FANG SIE UND LASS SIE ZURÜCK Der schonende Umgang und das Zurücklassen sofort nach dem Fotografieren ist der Sinn aller Angler denn sie wollen dass so viele Menschen wie nur möglich das unvergessliche Details Rábahidvég Csodaszarvas

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk778.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • selbstständiges Gästehaus das sich am Tor der Őrség Region in Hegyhátszentjakab im Zentrum des Dorfes befindet herzlich ein Tovább Gasthaus und Hotel Berki Körmend Der Vorgänger des Gasthauses und Hotels Berki eröffnete seine Tore vor mehr als 100 Jahren in diesem Ort Damals hieß es Tscharda zum letzten Groschen das im Laufe der Zeit zahlreiche Änderungen erlebte Tovább Gästehaus Joó Körmend Unser Gästehaus befindet sich im Vorort von Körmend und in einer Entfernung von 400 500 Metern von der Ufer der Raab Tovább Weinhirtenkeller und Touristenunterkünfte Weinberg von Oszkó In der Umgebung von Oszkó hat der Weinbau Jahrhunderte alte Traditionen Seit dem 18 Jahrhundert gibt es auf dem Weinberg nach traditioneller Art gebaute strohbedeckte Weinkeller mit verschiedenartigen Wänden Tovább Gombi Appartementhaus Püspökmolnári In Püspökmolnári in einem Feriendorf in der Nähe von Sárvár ist ein Appartementhaus direkt am Seeufer für 2 16 Personen zu vermieten Das zweistöckige Appartementhaus mit getrenntem Eingang steht 200 Meter von Raab Tovább Csodaszarvas Landschaftspark Rábahidvég Der Csodaszarvas Landschaftspark liegt entlang der Raab am Rande der Gemeinde Rábahidvég aus Körmend kommend neben der Hauptstraße Nr 8 Tovább Hegyhát Gyöngye Pension Vasvár Unsere familiäre Pension im Zentrum von Vasvar befindet sich in einem renovierten schönen Gebäude Alle unsere drei Zimmer können mit extra Gästebetten ausgestattet werden außerdem verfügen sie alle über eigenes Bad und Fernseher Tovább Vaskapu Gasthof Vasvár Im Juni 2008 haben wir den Gasthof der 7 Jahre lang von dem hiesigen Jagdverein geführt wurde in Betrieb genommen Mit großer Sorgfalt haben wir ihn renoviert und freundlicher gestalltet damit wir in dieser neuen Umgebung unsere Gäste empfangen Tovább Nagymákfa Waldschule und Touristenhaus Vasvár Das Touristenhaus bietet 25 Personen plus 5 Personen auf Extrabetten Unterkunftsmöglichkeiten Das Gebäude in einer ruhigen ländlichen Atmosphäre bietet folgende Zimmer Tovább Szentkút Patak Hotel Vasvár 500 Meter von dem Thermalbad in Vasvár entfernt

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk870.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • in der Pálinka Brennerei und seit 2006 in der kommerziellen Brennerei sowie Gastgewerbe tätig Tovább Határmenti Vinothek Oszkó In der Vinothek im Zentrum der Gemeinde können Interessierte mehr als 150 Weine von beinahe 40 Winzern verkosten und kaufen Tovább Fukszberger Imkerei Vasvár Unsere Familie beschäftigt sich seit 1978 mit der Imkerei Zur Zeit haben wir in unserer Imkerei in Vasvár und Gersekarát insgesamt 280 Familien Tovább Tierpark Einheimischer Tiere Alsóújlak

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk889.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Folk wooden belfry Statue of Ferenc Rák Romanesque Catholic Döröske lake Jeli Arborétum 821 Batthyány Castle Com Castle Garden River Rába The Virgin Mary Imma Kossuth Statue District Court Reformed Church Vasvár Entrenchment Szentkút place of pi Csodaszarvas Landsca Szentkút

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk896.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • processing and its favourable geographical location The complex of the church and monastery which belonged to the Dominicans was built in the middle of the 13th century and has great importance in the country as a monument The building complex houses a museum in which there are exhibitions about the history of the Dominican order and Vas County Here the visitors can see the legacy of the sculptor Richárd Török as well who died at a young age The renovated Peace House where the Peace Treaty of Vasvár was signed in 1664 houses programmes and exhibitions nowadays From the middle of the 19th century Vasvár became well known for its pilgrimage places linked to the Blessed Virgin Mary The ancient pilgrimage place Szentkút is welcoming visitors in a beautiful natural environment with a little chapel carved Stations of the Cross and perfectly clear spring water The so called fortification of Vasvár is the reconstructed part of a border defence system and located on the outskirts of the town Rába the linking River The romantic river runs winding through the area This reach is especially suitable for water tours There are well developed landing stages and friendly hosts here The Wonders of Nature The environment of the area wasn t harmed by aggressive industrialization thus the flora and fauna remained colourful and rich During excursions by car with bicycles or on foot tourists can meet beautiful stag deer and small game specimens The Jeli arboretum famous for its rhododendron collection all over Europe is a special sight here Marked hiking trails and nature trails help discovering the romantic forests and the ancient vineyards There are angling and water sports possibilities on the numerous lakes Lake Vadása Lake Döröske Gersekarát Vasvár Győrvár Lakes of Szajk etc The memories of the country life

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk526.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • village got its name from Details Hegyhátszentjakab The village which has been existing since the Middle Ages is known for the well established Vadása Lake with its crystal clear water fed by 12 springs It has been one of the most well known holiday resorts for decades Details Hosszúpereszteg Szajki lakes are the pearl of Trans Danubea and a favoured resting place They are located in Vas county on the main road Nr 8 at a distance of 3 km from Hosszúpereszteg away The Szajki lakes are a favoured holiday resort in Vas county open to visitors in a tranquil sylvan are Details Kám Arboretum of Jeli Fairy garden The arboretum can be reached after a distance of 3 7 km from the village of Kám along main road Nr 8 The arboretum is famous for its fascinating rhododendrons all over Hungary Details Kemestaródfa The key sight in the village is the Mirród spring which is a Holy Virgin sanctuary The first documents about the history of the spring are from 1248 Earlier on the villagers came with mugs and chalices to bring the water to their homes because they believed that the spring water had healing powers Details Kneipp thematic way in the Vasi Hegyhát region The only thematic way in Hungary built on the Kneipp methodology awaits the interested in 13 municipalities at 19 sites The method elaborated by Sebastian Kneipp in the early 19 th century to preserve health via natural medicine is based on 5 pillars Details Körmend is a beautiful small town at the crossing of the rivers Rába and Pinka as well as the main roads 8 and 86 and a rich cultural heritage The history of the town with privileges since 1244 is linked to the river Rába with thousand ties The Batthyány family who owned the town since 1605 Details Körmend Horvátnádalja Two huge plane trees await visitors at the gates of the church devoted to the Holy Spirit at Horvátnádalja The 15 stations of the route of married couples starts at the entrance and ends at the statue of the Holy Virgin at the courtyard of the parish Details Nádasd One of the oldest frequented military and trade routes linking Italy to the Baltic States the so called Amber Road lead along the western edge of Nádasd in the Árpád Ages Its remnants can still be seen today Details Nagymizdó The hunters courtyard one of the touristic sights of the settlements does not only offer elegantly furbished rooms but also riding and carriage opportunities Details Oszkó One of the key sights of the settlement is the Roman Catholic church raised in honour of Saint George Its altar features a painting of István Dorfmeister called Pieta Details Őrimagyarósd The castle and fortification of Őrimagyarósd was built during the Ottoman Reign The Darabos family fortified their own noble mansion around 1590 A double moat was erected around the building which still can be seen today Details Püspökmolnári Farkincás lake Püspökmolnári The lake in

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk528.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • a hundred years ago under the name of Inn to the last penny which underwent many changes over the course of times however the aim remained the same to achieve that visiting guest leave well fed rested and satisfied Tovább Joó Guesthouse Körmend Our guest house is located in the outskirts of Körmend at a distance of 400 500 metres from the Rába river It is easily accessible from the main roads however it is hidden from the noise of the world Tovább Mountain shepherd cellars and tourist accomodation Oszkó wine h Viniculture has several centuries long traditions in Oszkó and its surrounding areas Traditional press houses with thatched roofs and different kinds of walls made of clay and wood Walking along the Mountain Shepherds cellars visitors can familiarise with traditional Hungarian folk architecture Tovább Gombi Apartment House Püspökmolnári An apartment house is let for rent for 2 to 16 people in a holiday resort called Püspökmolnári near Sárvár on the beach The two storey detached house with separate front doors is located 200m from the The River Rába Tovább Csodaszarvas Landscape Park Rábahidvég The Csodaszarvas Landscape park is located next to the Rába river in the vicinity of the municipality of Rábahidvég along the main road Nr 8 The Csodaszarvas Landscape park offers accommodation in yurts 18 20 people along with camping possibilities Tovább Hegyhát Gyöngye Pension Vasvár Our guest house is situated in the centre of Vasvár in a nicely renewed historic building with a car park The famous sights tourist attractions shops and basic service facilities are within walking distance Tovább Vaskapu Inn Vasvár This guest house was operated by the local hunting company for seven years but since June 2008 we have maintained it Preserving the atmosphere of a hunting lodge we renewed and made the

    Original URL path: http://www.vasihegyhat-rabamente.hu/cikk620.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive